Ausblick ins neue Jahr

Veranstaltungen der Evangelisch-Freikirchlichen Akademie Elstal - 2017

Ob ehrenamtliche/-r Gemeindemitarbeiter/-in, jemand, der sich eine intensive Weiterbildung in Seelsorge und Beratung wünscht oder an Gemeindeneugründung denkt - die Bildungsangebote der Akademie laden dazu ein, auf Entdeckungsreise zu gehen. Sie fordern heraus und lassen Herz, Seele und Gemüt reifen.

Hier eine Auswahl vom Frühjahr 2017:

  • TAsK - Transaktionsanalyse (TA) und soziale Kompetenz
    Eine Ausbildung im Baustein-System. Der Abschluss "transaktionsanalytischer Berater" kann nach ca. 3 Jahren erworben werden. Voraussetzung ist die Teilnahme an einem standardisierten TA-Einführungskurs 101.
    Mit Günter Hallstein und Friederike Heinze.
    1. Kursblock: 9. - 11. Februar 2017 im Bildungszentrum Elstal
    Weitere Infos und Anmeldung:  TAsK

  • Intensivkurs für ehrenamtliche Gemeindegründer/-innen
    In acht Modulen werden Grundlagen in Theologie, Mission, Gründung und Aufbau der Gemeinde, soziokulturelle Skills und Kommunikation des Evangeliums vermittelt. Für Ehrenamtliche, die über Gemeindegründung nachdenken, sie vorbereiten oder schon mittendrin sind. Die Module können separat belegt werden.
    Mit Klaus Schönberg und weiteren Referenten sowie Gemeindegründer.
    Modul 5: 17. - 19. Februar 2017 im Bildungszentrum Elstal
    Weitere Infos und Anmeldung:  Intensivkurs Gemeindegründer

  • "Sind wir den hier bei >>Wünsch Dir was<<?" - Vom Sehnen und Wünschen
    Für Menschen mit Erwartungen, Hoffnungen, Sehnsüchten und Wünschen, die realistisch genug sind um zu wissen, dass das Leben uns nicht alle Wünsche erfüllt, die aber neugierig sind, wie der eine oder andere Wunsch doch Wirklichkeit werden kann.
    Mit Olaf Kormannshaus, Martina Werries und Holger Werries.
    24. - 26. Februar 2017 im Bildungszentrum Elstal
    Weitere Infos und Anmeldung:   Wünsch dir was