Impulstag Missionale Gemeinde

11.02.2017 | Seminare/Schulungen

Beginn: 10:00

Ende: 16:30

Eine Reise nach Hamburg lohnt sich immer! Besonders, wenn dort der „Impulstag Missionale Gemeinde“ stattfindet. Er richtet sich an alle, die nicht mehr warten wollen, bis Menschen in die Gemeinde kommen, sondern wie Jesus unterwegs zu den Menschen sein wollen.

Der Impulstag ermutigt, die Sendung der Gemeinde durch Christus in die Welt neu durchzubuchstabieren. Dabei geht es nicht um Konzepte, sondern um eine Haltung: den Ausblick wagen und sich davon anstecken lassen, was Gott im Alltag der Menschen und im Umfeld der Gemeinde tut. Und um die Frage: Wie können wir uns in sein Handeln hineinnehmen lassen?

Der Impulstag bietet eine Einführung in missionale Theologie, zeigt mögliche Konsequenzen für die Gemeinde auf und vernetzt Aktive.

Zudem werden Teilnehmer einer Studienreise aus dem Juni 2016 von ihren Eindrücken in englischen Gemeinden, die sich von missionaler Theologie bestimmen lassen, berichten.

Anschließende Begleitung und Beratung von Gemeinden durch eine missionarische Langzeitbegleitung ist möglich.

Gestaltet wird der Tag von Joachim Gnep, Leiter des Dienstbereichs Mission im BEFG und Carsten Hokema, Referent für die Region Nord. Gemeinsam mit weiteren Mitgliedern aus dem Arbeitskreis Missionale Gemeinde werden sie durch den Tag führen.

Zielgruppe:  Für alle, die nicht mehr warten wollen, bis Menschen in die Gemeinde kommen, sondern wie Jesus unterwegs zu den Menschen sein wollen.

Leitung:  Joachim Gnep, Carsten Hokema, Gaby Löding, André Peter

Kosten:  max. 20 Euro, Barzahlung vor Ort

Anmeldeschluss: 6. Februar 2017.

Download Flyer

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Missionalen Gemeindeentwicklung.

Foto: fotolia.com / Zooropa

Veranstaltungsort

EFG Hamburg-Altona
Suttnerstraße 18
22765 Hamburg
Hamburg

Veranstalter

Dienstbereich Mission