Tontechnik für Einsteiger/-innen

24.02. – 26.02.2017 | Seminare/Schulungen

Beginn: 18:00

Ende: 13:00

In diesem Grundlagenseminar wird das „Know-how“ für die Tontechnik in Gottesdiensten und kleineren Konzerten vermittelt:
•     Aufbau und Funktionsweise von Mischpulten
•     Praktische  Übungen  und Tipps  im  Umgang  mit  Mikrofonen und Kabeln
•     Welche Effektgeräte sind im Gottesdienst überhaupt sinnvoll?
•     Wie lassen sich Instrumente am besten verstärken?
•     Wofür benötigt man Monitore?
•     „Bei uns im Gottesdienst kann man die Sprecher so schlecht verstehen. Wie können wir mit unseren Mitteln die Sprachverständlichkeit verbessern?“
•     „Bei uns pfeift‘s.“ – Rückkopplungen vermeiden!
•     Gehörbildung an konkreten Musikstücken – denn nur was man hört, kann man abmischen!
•     Soundcheck praktisch
•     Austausch von Erfahrungen rund um das „Mixen“ in Gottesdienst und Konzert
•     Tipps und Anregungen für die Anschaffung neuer Verstärkeranlagen z. B. analoge oder digitale Mischpulte

Zielgruppe:  Tontechniker/-innen, die in ihrer Gemeinde für den guten Sound sorgen

Leitung: 
Andreas Langbehn
Kosten:  DZ 209 €  /  EZ 229 € | Frühbucherpreis bis 02.12.2016: DZ 189 €  /  EZ 209 €

Zum Anmeldeformular

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Elstal
Johann-Gerhard-Oncken-Str. 7
14641 Wustermark
Brandenburg

Veranstalter

Evangelisch-Freikirchliche Akademie Elstal