Foto: iStock.com/swissmediavision

Theologischer Grund- und Aufbaukurs

Der Theologische Grundkurs bietet Ehrenamtlichen im Bereich Predigt und Lehre und allen weiteren Interessierten eine besondere Möglichkeit zur eigenen Weiterbildung in theologischem Grundwissen. Er gibt eine gründliche Basis und gleichzeitig neue Impulse für die Mitarbeit in Gemeinden.
Der Theologische Aufbaukurs richtet sich an Absolventen/-innen des Grundkurses oder einer anderen theologischen Weiterbildung, die in die Methodik der historisch-kritischen Arbeit einführt.

Theologischer Grundkurs

Vertrautes befragen - Neues zulassen - Klarheit gewinnen

  • Einübung in theologisches Denken
  • Hilfen zum Verständnis und zur Auslegung der Bibel
  • Grundwissen über die Kirchen- und Theologiegeschichte
  • Einführung in Predigt und Gottesdienst

Sie erhalten im Laufe von eineinhalb Jahren in jedem Fachgebiet (Altes Testament, Neues Testament, Praktische Theologie und Theologische Fragen) acht Lehrbriefe, die Sie zu Hause schriftlich bearbeiten.
In acht Wochenendseminaren und einer Seminarwoche werden diese mit den Fachlehrern und der Gruppe ausgewertet und vertieft. In Übungen setzen wir das gewonnene Sachwissen in die Praxis um. Der Arbeitsstil ist auf partnerschaftliches Lernen und Teamarbeit angelegt. Da alle Inhalte von Lehrbriefen und Seminaren aufeinander aufbauen, ist die Teilnahme nur bei der Bereitschaft zur regelmäßigen und vollständigen Mitarbeit sinnvoll.

Leitung: Je nach Veranstaltungsort werden die Seminare von hauptamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG), des Bundes Freier evangelischer Gemeinden (BFeG) und der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) durchgeführt.

Kosten: StandardPreis: 400 €  |  ErmäßigtenPreis: 300 €  |  FörderPreis: 500 €
Zzgl. Kost und Logis je nach Ausstattung pro Wochenende ca. 95 € - 130 €, Seminarwoche: 243 € - 328 €

Veranstaltungsorte: Der Theologische Grundkurs wird in verschiedenen Regionen Deutschlands angeboten: Nordkurs: Vechta, Südkurs: Stuttgart, Ostkurs: Rudolstadt

Theologischer Aufbaukurs

Christen als Gesprächspartner

Unter diesem Motto werden im Theologischen Aufbaukurs Gegenwartsfragen aus theologischer Perspektive beleuchtet – mit dem Ziel, als Christ sprachfähig zu sein für die Fragen unserer Zeit. Zu jedem Wochenende ist eine themenbezogene Exegese zu einem alt- oder neutestamentlichen Text zu verfassen und ein Lehrbrief zu bearbeiten.

Die Themen sind u. a.:

  • Zwischen Pluralismus und Fundamentalismus
  • Leben im Vorläufigen – eine Auseinandersetzung mit dem gegenwärtigen Menschenbild
  • Wer nicht hofft, kennt keine Zukunft – die christliche Botschaft von der Auferweckung der Toten

Leitung: Holger Heiden, Oliver Pilnei

Kosten: StandardPreis: 350 €  |  ErmäßigtenPreis: 250 €  |  FörderPreis: 450 €
Zzgl. Kost und Logis je nach Ausstattung pro Wochenende ca. 95 € - 130 €

Veranstaltungsort: Bildungs- und Begegnungszentrum der EmK, Stuttgart

Weitere Informationen, Termine und Anmeldung

Homepage des Theologischen Grund- und Aufbaukurses: ThGK

Flyer als pdf-Download: Flyer ThGK

Anmeldung:
Theologischer Grundkurs der VEF
Geschäftsstelle
Dr.-Külz-Straße 9
08412 Werdau

Telefon: 03761 88827-50
E-Mail: Geschaeftsstelle(at)ThGK.de