Die Bereichsleiterkonferenz

Inhaltlichen Vernetzung der Arbeitsbereiche des BEFG

In der Bereichsleiterkonferenz koordinieren die leitenden Mitarbeiter des BEFG die Arbeit des Bundes. Das Gremium ist somit der zentrale Ort der inhaltlichen Vernetzung der unterschiedlichen Arbeitsbereiche.

Die Mitglieder treffen sich einmal im Monat, um unter dem Vorsitz des Generalsekretärs an zentralen Zukunftsthemen zu arbeiten. So planen sie die Umsetzung der Jahresthemen, beraten über das Engagement des BEFG bei aktuellen gesellschaftlichen Themen wie der Flüchtlingssituation, stimmen sich bei der Entwicklung von Angeboten für die Gemeindearbeit ab und setzen sich mit zwischenkirchlichen Fragen auseinander.

Der Bereichsleiterkonferenz gehören folgende Personen an: