Aktuelle Angebote für Gemeinden

Zur Überwindung der Sprachbarrieren können diese Hinweise helfen:

Wir haben einen Willkommensbrief verfasst und auf Arabisch und Farsi übersetzen lassen. Darin erhalten Interessierte Informationen über unseren Glauben und unsere Gemeinden. Die Texte erhalten Sie per  E-Mail beim Dienstbereich Mission. Den Willkommensbrief können Sie dann zusammen mit den Kontaktdaten auf Gemeinde-Briefpapier ausdrucken und so Menschen einladen.

Eines der wenigen zweisprachigen Bücher  in Deutsch und Farsi ist der Glaubens- und Taufkurs „Glauben wagen“ vom Oncken-Verlag, 2015 in zweiter Auflage erschienen. Neben den Tauflektionen bietet er eine Reihe von wichtigen Bibeltexten in beiden Sprachen, wie Psalm 23, den Aaronitischen Segen und die Seligpreisungen. Zu bestellen ist der Kurs beim Oncken-Verlag.

Deutsch lernen geht in Beziehungen und mit Spaß besonders gut – die Wycliff Bibelübersetzer empfehlen aus ihrer Erfahrung gute Methoden und Hilfsmittel: https://wycliff.de/fluechtlinge/

Eine Einführung in den christlichen Glauben in 12 Lektionen gibt Dr. Roland Werner auf einer kostenlosen App fürs Smartphone: erhältlich in fünf Sprachen (deutsch, englisch, arabisch, farsi, serbisch) bei www.get-welcome.de, herausgegeben von ERF und der Stiftung Christliche Medien.