Wer wir sind

Mission | Wir gehen hin

Mit Gemeinden gehen wir neue Wege, damit Menschen Jesus Christus erleben.

Der Dienstbereich Mission vernetzt und fördert mit seinen vier Abteilungen Evangelisation, Gemeindeaufbau, Diakonie und Weltmission die missionarische Arbeit von Gemeinden, Initiativen und Arbeitsbereichen im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden.

In seinen unterschiedlichen Bereichen arbeiten viele ehrenamtliche und einige hauptamtliche Mitarbeiter zusammen. Alle Mitarbeiter im Dienstbereich Mission kommen in der regelmäßig stattfinden Mitarbeiterkonferenz des Dienstbereiches zusammen. Sie ermutigen sich gegenseitig, reflektieren die getane Arbeit, bedenken die Grundlinien und Herausforderungen des Dienstbereiches Mission und stimmen ihr Missionsengagement miteinander ab.

Zum Team des Dienstbereiches Mission gehören z.Z. 10 MitarbeiterInnen, die teil- oder vollzeitlich beim BEFG angestellt sind. In den Teamsitzungen werden die jeweils anliegenden Arbeiten und Inhalte des Dienstbereichs besprochen und delegiert.

Die drei Regionalreferenten des Dienstbereichs Mission arbeiten in den Regionen Ost, Nord und Süd mit den Landesverbandsleitungen, den Arbeitskreisen Mission und einzelnen Gemeinden zusammen. Sie sind Impulsgeber, Ermöglicher und Koordinatoren für den missionarisch- diakonischen Gemeindeaufbau.

Die „Ansprechpartner“ für die Abteilungen arbeiten mit den Arbeitsbereichen ihrer Abteilung zusammen und bringen das Anliegen „ihrer“ Abteilung voran. Sie helfen den Verantwortlichen der Arbeitsbereiche bei ihrer Arbeit und bringen die Anliegen der jeweiligen Abteilung in die Teamsitzungen des Dienstbereichs Mission ein.

Der Leiter des Dienstbereichs versteht sich wie alle anderen Mitarbeiter als Impulsgeber, Ermöglicher und Koordinator für die Arbeit und die Mitarbeiter im Dienstbereich Mission. Er sorgt dafür, dass die unterschiedlichen Abteilungen zusammen arbeiten und die Mitarbeiter begleitet werden.