Bundesratstagung 2018

„INSPIRIERT LEBEN… dass Christus Gestalt gewinnt“

Die Bundesratstagung 2018 findet vom 9. bis 12. Mai im Kongress Palais Kassel statt. Die Anmeldung ist voraussichtlich ab Ende Januar möglich.

Bundesratstagung 2017

Am 26. Mai 2017 in Berlin-Schöneberg

Statt einer mehrtägigen Bundeskonferenz gab es im Jahr des Reformationsjubiläums einen kompakten Bundesrat am 26. Mai in Berlin. Damit sollte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ermöglicht werden, auch den Evangelischen Kirchentag zu besuchen, der vom 24. bis 28. Mai in Berlin und Wittenberg stattfand. Bereits am Donnerstag, dem 25. Mai fand das Forum Finanzen statt.

Am darauf folgenden Tag feierte der BEFG das 20-jährige Bestehen des Bildungszentrums Elstal mit einem Tag der offenen Tür



Die Bundesbeiträge sind das Fundament

Dank an Unterstützer – Schuldenabbau und Bundesopfer stärken

Auf dem Bundesrat und am Abend davor im Forum Finanzen stellte der neue kaufmännische Geschäftsführer des BEFG, Volker Springer, die Haushaltszahlen des vergangenen Jahres vor.

mehr

Mehr Zeit für Mitarbeitende und Gemeinden

Bundesrat stimmt für Verfassungsänderung

Mit nahezu 90 Prozent der Stimmen wurde auf der Bundesratstagung Artikel 17 der Verfassung des BEFG geändert.

mehr

Diakoniewerk Bethel bleibt in Bekenntnisgemeinschaft

Bundesrat hebt das Ruhen des Status auf

Das Diakoniewerk Bethel bleibt eine Einrichtung im Status der Bekenntnisgemeinschaft mit dem BEFG. Das haben die Delegierten des Bundesrats am 26. Mai 2017 in Berlin beschlossen.

mehr

Michael Noss wiedergewählt: „Christen haben Verantwortung als Friedensstifter“

Bundesrat wählt zwei neue Mitglieder in das Präsidium des Bundes

Michael Noss hat nach seiner Wiederwahl als BEFG-Präsident beim Bundesrat die Verantwortung der Christen als Friedensstifter hervorgehoben. Corinna Zeschky wurde als seine Stellvertreterin bestätigt.

mehr

Betroffen vom Anschlag auf koptische Christen

Delegierte der Bundesratstagung beten für die Menschen in Ägypten

Die Nachricht vom Anschlag auf koptische Christen erreichte die Abgeordneten des BEFG während ihrer Bundesratstagung.

mehr

„Menschenwürde: von Gott jedem einzelnen Menschen zugesprochen“

Christliches Menschenbild dem Rechtspopulismus entgegensetzen

Christen müssen dem zunehmenden Rechtspopulismus entgegentreten, indem sie sich, dem biblischen Menschenbild entsprechend, für die Achtung der Würde jedes einzelnen Menschen einsetzen.

mehr

Kirchentag als ein Höhepunkt des Reformationsjubiläums: BEFG feiert mit

Kompakter Bundesrat in Berlin und Tag der offenen Tür im Bildungszentrum Elstal

Der Bundesrat 2017 dauert nur einen Tag, damit Menschen aus dem BEFG beim Kirchentag „500 Jahre Reformation“ mitfeiern können. Der BEFG feiert zudem 20 Jahre Bildungszentrum Elstal.

mehr

Hier finden Sie Unterlagen und Fotos der Bundesratstagung des Vorjahres.