19. Januar Berlin: Kultur Café

DJ Emercie

Kultur Café am 19. Januar für Jugendliche und junge Erwachsene zu Ehren und zum Feiern von Martin Luther King Jr.! Mit DJ Elif Semercie aus Istanbul. Und das wird geboten: Diversität feiern, essen, gute Musik hören und ein Interview mit der DJ zu ihrer eigenen Kultur, zu dem, was gerade bei ihr los ist und was ihre Eindrücke sind vom Leben in Berlin.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr in der Hofkirche Köpenick.
Auf Facebook wird ebenfalls zu dieser Veranstaltung eingeladen.

25. Februar Hamm: Filmvorführung

Am 25. Februar wird in Hamm in der Kirche am Museumsquartier der Film „Selma“ gezeigt. Selma erzählt die Geschichte von Martin Luther Kings historischem Kampf um das Wahlrecht für die afroamerikanische Bevölkerung der USA – eine gefährliche und erschütternde Kampagne, die in tagelangen Märschen von Selma nach Montgomery, Alabama, ihren Höhepunkt fand. Diese rüttelten die amerikanische Öffentlichkeit wach und überzeugten Präsident Johnson 1965 den Voting Rights Act einzuführen.

15. April Lüneburg: Musikalisch-literarische Reise

Andreas Malessa

„Ich habe einen Traum, dass ...“ – Eine musikalisch-literarische Reise zu Martin Luther King.

Mit Andreas Malessa, Pastor und Journalist, und Hanjo Gäbler, Pianist und Sänger.

Die Veranstaltung findet statt am 15. April um 19:30 Uhr in der Friedenskirche, Wichernstr. 32 in 21335 Lüneburg.

16. September: Radiogottesdienst im WDR

Der WDR 5 sendet am 16. September um 10:13 Uhr einen Radiogottesdienst zu Martin Luther King Jr. live aus der Kirche am Museumsquartier, der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Hamm.

16.-29. April Bochum: Ausstellung, Themenabend, Gottesdienst

Martin Luther King-Ausstellung vom 16. bis 29. April in den Räumen der Immanuelskirche Bochum. Am 21. und 22. April sind alle herzlich eingeladen zu einem Martin Luther King-Abend und  einem Gottesdienst mit Dr. Markus Meckel, dem letzten Außenminister der DDR und Bürgerrechtler.