Nachrichten RSS-Feed

Konvent der Diakoninnen und Diakone

Konvent der Diakoninnen und Diakone, 22.-25.02.2010



„Diakoninnen und Diakone sind unglaublich vielseitig begabt.“ Diese Feststellung zog sich durch die abwechslungsreich gestaltete Konventtagung im...

mehr

14. Kurs "Seelsorge und Beratung" und es sind noch Plätze frei

2011 beginnt der 14. Kurs "Seelsorge und Beratung" in Elstal und es sind noch Plätze frei.

 

mehr

Offene Spiritualität und christlicher Auftrag

Die Arbeitsgemeinschaft der Krankenhaus- und Heimseelsorger im BEFG beschäftigte sich bei ihrer Jahrestagung im Haus der Begegnung in Rotenburg a.d.Fulda vom 25.-27.02.2010 mit dem von PD Dr. Traugott...

mehr

Baptisten unterstützen Erdbebenopfer in Chile

100.000 Euro Katastrophenhilfe bereit gestellt

Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) stellt für die Erdbebenopfer in Chile 100.000 Euro bereit. Dies beschloss die Bundesgeschäftsführung bei ihrer letzten Sitzung.
Die Gelder werden...

mehr

Sonderrabatt für Zwei-Jahres-Grundausbildung „Christliche Spiritualität“

Im Herbst dieses Jahres beginnt erstmals zweijährige Grundausbildung „Christliche Spiritualität“, die vom Institut für Mitarbeiter und Gemeindeentwicklung in Zusammenarbeit mit Margaret und Dr. Peter...

mehr

Gradlinigkeit statt Vertuschungen

BEFG-Präsident Riemenschneider würdigt frühere EKD-Ratsvorsitzende Käßmann

Marl/Wustermark – Der Präsident des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG), Hartmut Riemenschneider (Marl), zollt der zurückgetretenen EKD-Ratsvorsitzenden Margot Käßmann Respekt. Sie...

mehr

„Der unbekannte Chagall“ angelaufen

Dienstbereich Mission und Galerie Traudisch-Schröter mit neuer Ausstellung

Die neue Wanderausstellung „Der unbekannte Chagall“, wurde anlässlich des 25. Todestages (28. März 2010) des französisch-jüdischen Malers Marc Chagall (1887 – 1985) konzipiert und ist jetzt in der EFG...

mehr

Integration verbessern: Ausländer brauchen deutsche Freunde

Internationaler Mitarbeitertag: Über wie viel Brücken muss ich gehen?

Erlangen – Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden intensiviert seine Bemühungen, ausländischen Christen in Deutschland das Einleben zu erleichtern. Das wurde bei einem Internationalen...

mehr

Hoffnung auf offene Gemeinden

Zugewanderte Christen brauchen einheimische Freunde

Dass sich Menschen aus mehreren Kulturen einander begegnen und verstehen, ist ein langer Weg über viele Brücken. Dabei braucht man auf allen Seiten Geduld: Offenheit füreinander und Abgrenzung...

mehr

GJW-Stellungnahme Religionsfreiheit

Der Einsatz für Religionsfreiheit gehört zum Auftrag der baptistischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Die Konferenz der Hauptamtlichen und der Bundesvorstand des Gemeindejugendwerks des Bundes...

mehr