500 Jahre Reformation: Flusskreuzfahrt von Dresden bis Berlin

20.03. – 26.03.2017 | Freizeit/Reisen

Erleben Sie auf dieser exklusiven Flusskreuzschifffahrt Dresden mit seinen zahlreichen Bauschätzen, das herrliche Elbsandsteingebirge, die Porzellanstadt Meißen, die Lutherstadt Wittenberg, die 1200-jährige Stadt Magdeburg und dann folgt noch Potsdam mit seinem wunderschönen Schloss Sanssouci, bevor es dann weiter in die Hauptstadt nach Berlin geht. Genießen Sie an Bord des stilvollen vier Sterne Flusskreuzfahrtschiffes die vorbeiziehenden Uferlandschaften und lassen Sie sich an Bord kulinarisch verwöhnen. Ein besonderes Schiff und eine besondere Route sind die perfekten Zutaten für eine exklusive Flusskreuzfahrt. Die Reisegruppe „500 Jahre Reformation“ ist Teil dieser regulären Flusskreuzfahrt „Elbharmonie und königlicher  Glanz“ von Dresden nach Berlin. Erleben Sie auf der christlich geführten Gruppenreise die Historie und ihre Auswirkungen einer Glaubensbewegung, die mehr als nur eine Kirche hervorgebracht hat. Vertiefen Sie auf dieser Reise das Verständnis zur Reformation durch die verscheidenen Angebote, wie z.B. einer Reformationsausstellung an Bord, Vorträgen zu Leben, Glaube und Neuerungen durch die Reformatoren, täglichen Andachten und Besichtigung des Reformationsortes Wittenberg.
Den Abschluss der Reise bildet die Begegnung in Berlin zum Lutherjahr 2017 und die Besichtigung des freikirchlichen Campus vom Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden mit Sitz in Wustermark/Elstal (bei Berlin).

Veranstaltungsort

Von Dresden bis Berlin


Veranstalter

Ev.-Freik. Gemeinde Westoverledingen/Auto-Fischer-Reisen GmbH