Gemeinde in Existenznot

24.04. – 26.04.2020 | Seminare/Schulungen

Beginn: 13:00

Ende: 13:00

Wie eine bestehende Gemeinde neu gegründet werden kann

Eine in ihrer Existenz durch Überalterung oder kontinuierliche Schrumpfung bedrohte Gemeinde neu zu gründen – das klingt zunächst befremdlich, ist aber eine realistische und für die Gemeindeentwicklung fruchtbare Option.

In diesem Seminar zeigen wir Wege und Möglichkeiten, wie die Neugründung einer noch bestehenden Gemeinde erfolgen kann. Wir analysieren die Situation der Gemeinde und klären, unter welchen Bedingungen der BEFG eine mögliche Neugründung unterstützt. Das Seminar eignet sich auch für Gemeinden, die eine bestehende Gemeinde in Existenznot unterstützen oder als Tochtergemeinde eingliedern wollen. Die Teilnahme ist nur als Team (mindestens drei Personen) sinnvoll und möglich.

Ziel: Die Teilnehmer/-innen eignen sich Wissen und Kompetenzen an, um eine Gemeinde in Existenznot neu zu gründen.

Leitung: Klaus Schönberg + Team

Kosten: DZ 159 € / EZ 179 € / o. Ü. 109 €

Anmeldeschluss: 03.04.2020

Zum Anmeldeformular

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Elstal
Johann-Gerhard-Oncken-Str. 7
14641 Wustermark
Brandenburg

Veranstalter

Evangelisch-Freikirchliche Akademie Elstal