MITMISCHEN – Gemeinde wird vor Ort aktiv

16.02.2019 | Seminare/Schulungen

Beginn: 11:00

Ende: 16:00

Herausforderungen der Gemeindediakonie

Wenn Gemeinden Relevanz für ihren Ort erlangen wollen, müssen sie sich öffnen und wahrnehmen, welche Anliegen, Wünsche und Hoffnungen die Menschen vor Ort haben.

Die alltäglichen Bedarfe und Bedürfnisse erfahren sie am besten durch Gespräche mit den Menschen im Stadtteil und mit anderen gesellschaftlichen Gruppen, Bürgerinitiativen, Wohlfahrtsverbänden oder dem Diakonischen Werk.

An diesem regionalen Diakonietag geht es um die Fragen, wie man miteinander Gemeinde- und Nach­bar­schaftsleben gestalten kann, wie man Kontakte aufbaut und wo Finanzierungshilfen für dia­ko­ni­sche Projekte und Vorhaben zu finden sind. Am Nachmittag werden konkrete Projekte vorgestellt.

Ziel: Anregungen erhalten, wie bereichernd eine auf den Ort bezogene Gemeindearbeit ist und welche Chancen und Möglichkeiten darin liegen.

Leitung: Gabriele Löding, Steffi Eggers-Macuch

Referent: Uwe Heimowski

Kosten: 20 € inkl. Verpflegung

Anmeldung: Dienstbereich Mission | Tel. 033234 74-172 | E-Mail: mission(at)baptisten.de

Per E-Mail anmelden

Veranstaltungsort

EFG Hamburg-Altona
Suttnerstraße 18
22765 Hamburg

Veranstalter

Dienstbereich Mission