Selbstsicher in Führung gehen

04.09. – 05.09.2017 | Seminare/Schulungen

Beginn: 10:00

Ende: 16:00

Die persönliche Wirksamkeit steigern – durch innere Klarheit und einen selbstsicheren Auftritt!

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie Ihre Kompetenz besser einsetzen und selbstbewusst an der richtigen Stelle platzieren können, sind Sie bei uns genau richtig. Als Frau müssen Sie nicht zum Mann werden, um sich durchzusetzen. Um in der Gemeinde oder im Beruf gestaltend und konstruktiv zu leiten, ist es wichtig, die eigenen Ziele und Positionen zu kennen und diese in Klarheit vertreten zu können.
Auf dem Weg dahin bieten wir scharfe Analysen, knackige Inputs und spannende Diskussionen. Immer mit viel Raum zum Üben und der Möglichkeit, eigene Themen einzubringen. Dabei wird Sie – neben den zwei weiblichen – auch ein männlicher Trainer unterstützen, um die männliche Perspektive in dieses Training einzubringen. Vor allem aber geht es um Ihren Weg zu mehr Souveränität, Klarheit und wo es notwendig ist auch Durchsetzungskraft.

Themen:

  • Mein Frauen-Bild
  • Pyramide vs. Netzwerk – Karriereverständnis von Männern und Frauen
  • Rules of the Game: Körpersprache und Wirkung
  • Meine Werte, meine Identität als Frau in Leitungsrollen

Zielgruppe:    Frauen mit Führungsverantwortung in Beruf, Gemeinde, Werken und Verbänden

Leitung:    Birte McCloy, Wiebke Witt, Oliver Pilnei

Kosten:    DZ 219 €  /  EZ 239 €
    Frühbucherpreis bis 12.06.2017: DZ 199 €  /  EZ 219 €

Zum Anmeldeformular

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Elstal
Johann-Gerhard-Oncken-Str. 7
14641 Wustermark
Brandenburg

Veranstalter

Evangelisch-Freikirchliche Akademie Elstal