Bundesopfer (Freie Spende)

Da die Bundesbeiträge günstig gehalten werden, baut die Bundesgemeinschaft auf das Bundesopfer, die freien Spenden an den BEFG. Diese ermöglichen gemeinsam mit den Bundesbeiträgen die wertvolle Arbeit mit und für die Gemeinden. Der Bund ist auf jede Spende angewiesen. Teilweise beteiligen sich die Gemeinden durch Sonderkollekten am Bundesopfer, die sie zusätzlich zu den Beiträgen spenden. Das ist eine wichtige Unterstützung der Solidargemeinschaft. Zusätzlich fördern viele Einzelpersonen mit Bundesopfer-Spenden die Gemeinschaft der Gemeinden.

Jeder kann sich durch Bundesopfer-Spenden – auch durch kleinere – am gemeinsamen Haushalt beteiligen und so der gesamten Gemeinschaft Segen spenden. Je mehr sich am Bundesopfer beteiligen, umso besser können wir mit unserer Arbeit für die Gemeinden da sein.

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden i.D. K.d.ö.R.
IBAN: DE14 5009 2100 0000 0333 08
BIC: GENODE51BH2
Spar- und Kreditbank Bad Homburg v.d.H.

Verwendungszweck: Bundesopfer & Anschrift (falls Zuwendungsbestätigung erwünscht)

Bei Fragen rufen Sie uns gern an:

Timo Neumann

Spenderbeauftragter
Referat für Kommunikation

Bundesopfer-Spenden an den Bund


Jede Bundesopfer-Spende an den Bund ich wichtig! Wenn Sie spenden möchten, können Sie uns einfach online eine Einzugsermächtigung erteilen. Es gibt zudem noch viele weitere Möglichkeiten, den Bund mit Spenden zu unterstützen. Allen Spenderinnen und Spendern danken wir herzlich für die Unterstützung!