Weihnachtskollekte 2017

Empfehlung für Gemeinden

Viele Gemeinden sammeln zu Weihnachten Kollekten für einen guten Zweck. Traditionell empfiehlt der Bund dazu jedes Jahr ein Projekt der EBM, des BEFG und von Brot für die Welt.

1. EBM INTERNATIONAL: Ganzheitliche Mission bekämpft die Not in der Welt (W 10 500)

Junge im Sozialzentrum in Mendoza

Ein großer Bestandteil unserer ganzheitlichen Mission ist die Arbeit mit gefährdeten Kindern. In den Kinderheimen und Sozialzentren, in Schulen und Bildungsprogrammen werden sie gefördert und mit dem Nötigsten versorgt. Die Zukunft von unzähligen Kindern und ihren Familien wird positiv von der Liebe Jesu beeinflusst.

Nähere Informationen finden Sie hier.

EBM INTERNATIONAL
Projektnummer W 10 500
IBAN: DE69 5009 2100 0000 0468 68
BIC: GENODE 51BH2

2. Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden: Not in der Welt (P 45 003)

Familie bei der Lebensmittelverteilung in der Ukraine

Mit dem allgemeinen Fonds „Not in der Welt“ hilft der BEFG in Not geratenen Menschen aus aktuellen Krisenregionen. Jede Gemeinde kann sich mit einer Spende beteiligen und so einen nachhaltigen Beitrag leisten, um Menschen in Not zu helfen. Aktuell unterstützt der BEFG verstärkt Partner in Syrien, im Libanon, in der Türkei, im Irak, in Jordanien sowie in der Ostukraine, die Flüchtlinge in ihrer Not unterstützen.

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden i.D. K.d.ö.R.
Projektnummer 45 003
IBAN: DE14 5009 2100 0000 0333 08
BIC: GENODE51BH2

3. Brot für die Welt (P 15 101)

Ein von der Diakonie Katastrophenhilfe neu errichteter Brunnen im Umland von Bainet

Viele Bundesgemeinden pflegen die Tradition, zu Weihachten für Brot für die Welt zu sammeln. „Wasser für alle!“ So lautet das Motto der 59. Aktion von Brot für die Welt, die am 1. Advent startet. Fast 850 Millionen Menschen weltweit haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, jeder Dritte lebt ohne sanitäre Einrichtungen. Die Wasserknappheit trifft vor allem die Menschen in den Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas.

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden i.D. K.d.ö.R.
Projektnummer 15 101
IBAN: DE14 5009 2100 0000 0333 08
BIC: GENODE51BH2