Neue Lieder für unsere Gottesdienste Vol. II

Die CD 2019 - für Chöre, Bands und Kindergruppen

Die CD-Reihe „Neue Lieder für unsere Gottesdienste“ von Jan Primke (Dortmund) und Manuel Schienke (Kassel) ist 2018 aus dem großen Wunsch entstanden, dass in unseren Gemeinden weiterhin vielfältig gesungen wird. Geistliche Lieder für Bands, Solisten, Gospel- und Kinderchöre singen von der Liebe Gottes zu seinen Kindern und seiner Gemeinde. Die CDs sollen Gemeinden dienen, neue Lieder zu erlernen und sie in ihren Gottesdiensten zu singen. Durch die Bandbreite von Solosongs, über Songs für Jugendbands bis hin zu Chor- und Segensliedern für die ganze Gemeinde, wünschen wir uns, dass die Musik vor allem eines bewirkt: Die Gemeinde singt gemeinsames Liedgut, spricht begeistert über Musik und freut sich an neuen Liedern, die unseren Glauben neu ausdrücken.

Und hier könnt ihr in die CD reinhören:


Die CD VOL. I aus 2018 ist ausverkauft, sie ist nur noch digital erhältlich.

Das Segenslied „Segne uns an diesem Tag“ bekommt ihr als mp3 inkl. Noten hier.

Hier könnt Ihr Text und Noten der beliebten Songs Halte uns fest und Segne uns an diesem Tag gratis herunterladen.

Für Pianisten und Solisten: Der Klaviersatz von „Der Mond ist aufgegangen“. Die gesamte Partitur für 2,50 EUR kann bei Jan Primke bestellt werden.


Jan und Manuel bieten auch konkrete Workshops zu dieser CD-Reihe an.

Wir kommen gerne in eure Gemeinden, üben mit euren Teams und am Sonntag mit der ganzen Gemeinde. Neben dem Einüben der Lieder geht es uns in den Seminaren auch um die Sprachfähigkeit im Spannungsfeld „Musik & Gemeinde“. Wir möchten einmütig und an Gott orientiert singen, möglichst alle mitnehmen und das Singerlebnis in den Gottesdiensten beflügeln. Je nach konkreten Themen der Ortsgemeinde kann das Coaching von Freitag bis Sonntag, Samstag und Sonntag, oder auch als Einzeltag gebucht werden.

Mögliche Workshopthemen: 

- Neue Lieder für unsere Gottesdienste einüben.
- Bestehende Lieder entwickeln, arrangieren. 
- Proben mit Band & Chor, inklusive begleitendem Technikercoaching.
- Rede- und Visionszeit mit allen Verantwortlichen im Musikbereich der Gemeinde.
- Möglichkeiten & Spannungen erkennen und angehen. 
- „Vater und Mutter“ finden. Verantwortliche Mitarbeiter finden und stärken.
- Festlegen der nächsten Meilensteine und Formulierung einer Jahres-Vision.
- Vorbereitung des Gottesdienstes, inklusive Moderatorencoaching.
- Samstagabend: Workshop-Konzert / Worship Night.
- Durchführung Gottesdienst mit Auswertung und Ausblick.

Bitte fragt uns per E-Mail nach weiteren Details .