Ihre Spende für die Schuldentilgung

Dem Ziel Schuldenfreiheit einen Schritt näher

Rund 10,5 Millionen Euro Schulden hat der Bund zurzeit. Jährlich müssen etwa 410.000 Euro für Zins und Tilgung aufgebracht werden. Geld, das an anderer Stelle fehlt.

Durch eine Initiative aus den Reihen der Delegierten auf dem Bundesrat 2017 wurde eine Aktion zur Entschuldung des Bundes ins Leben gerufen. Die Idee lautete: wenn sich 10.000 Geschwister finden, die jeweils 1.000 Euro für die Schuldentilgung spenden, wäre der Bund bald schuldenfrei. Innerhalb des ersten Jahres haben sich bereits über 200 Einzelspender und Gemeinden mit über 250.000 Euro beteiligt.

Jede Spende für die Schuldentilgung bringt uns dem Ziel Schuldenfreiheit einen Schritt näher.

Hier erfahren Sie mehr zu der Aktion und zum Thema Schuldentilgung.

Bitte wählen Sie den Zweck und die Höhe Ihrer Spende.

Bitte wählen Sie den Zweck Ihrer Spende*

Ihre Zahlungsdaten

Möchten Sie eine Zuwendungsbestätigung erhalten?

Ihre Kontaktdaten für die Zustellung der Zuwendungsbescheinigung

Mit * markierte Felder sind Pflichfelder