Foto: istockphoto.com/swissmediavision

Inspiration

Der Glauben als Kraftquelle

Aus der Mitte des christlichen Glaubens heraus wächst für Christinnen und Christen Inspiration. Baptistengemeinden sind Orte, an denen diese Kraft für das eigene Leben zur Entfaltung kommt und weitergegeben wird. Die frohe Botschaft des Glaubens wird im gemeinsamen Bibellesen lebendig, in Gesprächen, in Gottesdiensten.

Auch Bildung ist eine wichtige Quelle für ein inspiriertes Leben. Die Bibel und andere Texte lesen, Menschen zuhören und von ihnen lernen, mit anderen ins Gespräch kommen, sich in schwierige Fragen vertiefen, an sich arbeiten und etwas Neues ausprobieren, einen mündigen und eigenverantwortlichen Glauben entwickeln: Die Bildungseinrichtungen des Bundes, zu dem sich die Baptistengemeinden zusammengeschlossen haben, sind hierfür Orte der Entfaltung.

Aus dem eigenen Erfahrungsschatz etwas weitergeben, mit einem Gegenüber einen Stück des Weges gehen, inspirieren – dies geschieht auch in der Beratung oder auf Freizeiten und besonderen Veranstaltungen.